Archive for the ‘METAMORPHOSE’ Category

Daniela Dumann Praxis für Naturheilverfahren & Homöopathie

Samstag, Januar 2nd, 2010

 

Es gibt keine echte Heilung ohne eine Veränderung in der Lebenseinstellung, eine Veränderung des Seelenfriedens und des inneren Glücksgefühls
Dr. Edward Bach

 namebut020704-2.gif

fusreflex.gif

www.danieladumann.de
daniela.dumann@berlin.de

Telefon 030/364 30 358
oder     0170/6011182

Termine nach telefonischer Vereinbarung Hausbesuche
Mitglied im Freien Verband Deutscher Heilpraktiker
Mitglied der Metamorphic Association, London
Mitglied der Internationalen Gesellschaft Hildegard von Bingen

Fuß- und Handreflexzonentherapie

Die Fuß- und Handreflexzonentherapie ist eine sehr sanfte und nebenwirkungsfreie Unterstützung des gesamten Organismus.

Am Fuß ist der gesamte Organismus des Menschen abgebildet. Über die Behandlung der Reflexzonen an den Füßen werden alle Organsysteme und Körperregionen ange-sprochen. Es kommt zu einer vermehrten Durchblutung, Entschlackung, und zur Harmonisierung der entsprechenden Bereiche im Körper. Fehlfunktionen der Organe werden so positiv beeinflußt, das Gleichgewicht wird wieder hergestellt.
Die bei der Reflexzonentherapie erlangte tiefe Entspannung trägt zur vegetativen Umstimmung und zur Stärkung des Immunsystems bei.
Eine Fußreflexzonenbehandlung dauert ca 1 Stunde, eine Handreflexzonenmassage ½ bis 1 Stunde.
Im Frühjahr und Herbst biete ich Kursnach-mittage zum Erlernen der Handreflexzonen-massage an.

(weiterlesen …)

Von der Raupe zum Schmetterling

Samstag, März 14th, 2009

schmetterling.gifIn den 60er Jahren entwickelten Robert St. John und Gaston St. Pierre aus der Fußreflexzonentherapie die Metamorphische Methode. Sie entdeckten, dass der Mensch die wichtigsten Prägungen für sein Leben, und damit auch für seine Gesundheit, bereits vor der Geburt erfahren hat. Und dass sie sich an bestimmten Reflexzonen wiederfinden lassen

Hier sind auch die Blockaden zu suchen, die den Einzelnen in seinem Leben behindern.
Diese Blockaden können sich im Beruflichen, in der Familie oder in einer Beziehung äußern.
Es kann sein, daß das Gefühl besteht, man könne seine Talente nur ungenügend entfalten oder man erlebt immer wieder Stagnation im Leben.

Ganz sanfte Berührungen an den Reflexzonen von Füssen, Händen und Kopf machen es möglich, mit der alles durchströmenden Lebenskraft in Kontakt zu kommen und diese Blockierungen in Bewegung zu bringen  und aufzulösen. Das System des Einzelnen entscheidet für welche Bereiche des persönlichen Wachstums, der körperlichen und/oder seelischen Gesundheit diese Kraft genutzt werden soll. Alte, ausgediente Verhaltensmuster und einschränkende Glaubenssätze können so abgelegt werden.

Die Erfahrung zeigt, dass diese Art der Behandlung verschiedenste Heil- und Entwicklungsprozesse im Menschen unterstützt, begleitet und intensiviert. Die Metamorphosebehandlung kann alle schulmedi-zinischen und naturheilkundlichen Behandlungsformen ergänzen.

Menschen, bei denen sich die Blockaden körperlich als schwere Krankheiten wie z.B. Krebs, AIDS, Multiple Sklerose, Schlaganfall, etc. manifestiert haben, profitieren sehr von der Metamorphose. Auch ist diese Arbeit geeignet für körperlich oder geistig behinderte Menschen. Bei ihnen ist oft eine Erweiterung des Spektrums ihrer Möglichkeiten augenfällig.

Besonders zu empfehlen ist eine Behandlung für Schwangere und Kinder. Frühgeborene und Babies sind deutlich zufriedener. Sie entspannen sich, verdauen, schlafen und entwickeln sich besser

In der Sterbebegleitung erweist sich die Metamorphische Methode dem Sterbenden als Hilfe, in sich zu ruhen und Frieden zu finden.

Die Metamorphische Methode ist leicht und auch ohne medizinische Fachkenntnisse zu erlernen und kann – vor allem im Familienkreis – einfach angewendet werden.

 Daniela Dumann
Heilpraktikerin
Nithackstraße 24
10585 Berlin Charlottenburg
Direkt am Schloß Charlottenburg
Telefon  
030/364 30 358
oder  0170/6011182
www.danieladumann.de
daniela.dumann@berlin.de