Die Gebärmutter – Urquell der Weisheit ?

anaiya-aon-prakasha-pic2.gifDie Gebärmutter entdecken und erste Schritte unternehmen, um ihre unendliche Weite zu klären, zu reinigen und zu öffnen sind wichtige Elemente der Heilreise für jede Frau und jeden Mann, der in einer Beziehung mit einer Frau lebt.
Die Arbeit mit der Gebärmutter “bewirkt” nichts, es ist viel intimer, ich würde es so ausdrücken, die Arbeit mit der Gebärmutter “gibt” Ihnen alles zurück. Es ist ein Wiederentdecken, ein Entschleiern und ein Erinnern. Es ist die wahre Richtung für eine Frau, gibt Antwort darauf, woher sie kommt und worauf sie ausgerichtet ist.  Die Verbindung mit der Gebärmutter gibt uns unser wahres Zuhause zurück, einen Platz zum Sein, so dass wir wachsen und unser Herz öffnen können, gut geerdet mit starken Wurzeln und einem Sinn für die Realitäten unseres Lebens hier auf Erden.  Dies ist der Fels, auf dem wir gebaut sind.

Die Gebärmutter ist tiefe Stille, fundiertes Wissen um die Wahrheit, und die liebevolle Umarmung, die uns alle zusammenhält, als eine Lebensform inmitten von allen Lebensformen.  Die Gebärmutter offenbart uns einen klaren Blick, tiefe Empfindungen und ein Gefühl der Unterstützung und Zugehörigkeit, die ihresgleichen sucht.  Wenn alles andere scheitert im Leben, bleibt die Gebärmutter als Säule zum Anlehnen, als Fels zum Festhalten und als Schoß zum Ausweinen.
Die Gebärmutter ist ein Teil der inkarnierten Seele, hier auf Erden, tief in der menschlichen Form. Zweifellos ist sie die zuverlässigste, vertrauenswürdigste und sicherste Heimstätte der Frau. Während der ersten Zeit des Dialoges mit der Gebärmutter ist dies die wertvollste Erfahrung.  Es ist der Ort, der unverändert besteht, und Sie werden den Teil von Ihrem Selbst entdecken, der ewig ist, immer gegenwärtig und leicht zu erreichen.
Der Unterschied zwischen Seele und Gebärmutter ist, dass die Gebärmutter körperliche Realität hat, ein Teil des Körpers ist, den Frauen so gut kennen.  Die Seele ist in erster Linie scheinbar ätherisch, außer Reichweite und nicht physisch. Jedoch verschmelzen beide in der menschlichen Form durch die Gebärmutter.
 

Wohin führt uns die Gebärmutter?
Die Gebärmutter führt uns zur Urquelle unseres Seins, zu unserem ersten Schöpferfunken.  Sie lädt uns ein, wiedergeboren zu werden, regeneriert und auferstanden.  Sie ist eine Grotte von purer Kreativität, wo wir der Schöpfer sind.  Die Gebärmutter ist Ihr innerer Rat, wo Sie Ihren Arzt, Chirurg, Ratgeber, Vertrauten, Manager und Künstler finden. Jedes Gesicht und jede Facette Ihres Seins hat Wurzeln bis in die Gebärmutter, und die Gebärmutter ist der am besten geeignete Ort von solcher Klarheit, um diese Ratsversammlung abzuhalten.
Letztlich führt uns die Gebärmutter zur Gebärmutter von allem Leben, dem Beginn und dem Ende von allen bekannten und unbekannten Universen. Sie ist der Ort, durch die alles Leben einfach kommen muss, um erschaffen zu werden.  Wenn Ihnen dies gewahr wird, können Sie in Ihrer eigenen Gebärmutter mit dem Erschaffen beginnen, indem Sie Projekte und Herzenswünsche in ihr Energiefeld stellen, so dass sie in die Welt geboren werden können.
Transmutation ist ein weiteres “Geschenk” der Gebärmutter.  Die Gebärmutter ist in der Lage, negative oder schädliche Energien zu enthalten und zu verwandeln, indem sie die negative Orientierung abstreift und in einen Zustand der puren Neutralität umleitet. Diese Ebene der Arbeit mit der Gebärmutter ist erst möglich, nachdem sie gereinigt und geklärt ist, unter behutsamer Anleitung eines Gebärmutter-Lehrers.
 

Wie fühlt sich eine Frau mit geöffneter Gebärmutter?
Mit geöffneter Gebärmutter zu leben bringt Ihnen als Geschenk einen Seinszustand, den Sie vorher nicht kannten. Sie fühlen sich schön, begehrenswert, reich und sinnlich, ohne den “Stich” der Bedrohung, von anderen Frauen ausgehend wahrgenommen. Sie sind nicht bedrohlich in Ihrer Schönheit und in Ihrem Körperglück. Aus Ihnen quillt Natur, Leben, Verheißung und reine Freude.
Es gibt außerdem ein Gefühl der Zugehörigkeit zur Natur, zur gesamten Welt und dieses natürliche Zugehörigkeitsgefühl erstreckt sich auf alles Lebende.  Auch könnte ich so weit gehen zu sagen, dass das Leben von der Gebärmutter aus ein Leben ohne Furcht ist.
Dualitäten lösen sich auf, es gibt ein immanentes Gefühl von “Richtigkeit” in Bezug auf das Leben und diese Leichtigkeit des Seins ist sichtbar, fühlbar, wird gepflegt und an alle Wesen weitergegeben.
Jedoch bringt eine geöffnete Gebärmutter ebenfalls Eigenverantwortung mit sich, denn ihre Strahlkraft ist sehr anziehend und wird Aufmerksamkeit auf sich ziehen. In der ersten Zeit ist es ratsam, sich in gesunden und produktiven Milieus und Situationen zu bewegen.  Im Laufe Ihrer Fortschritte können Sie dann beginnen, scheinbar negative Situationen und Milieus umzuwandeln und sie zurückführen in eine nicht schadende Koexistenz mit allem anderen Leben.
 

Wie fühlt es sich für andere um mich herum an und wie wirkt es auf meine Partnerbeziehung?
Es ist ein Hauch von Zuversicht und ein tiefer Ausdruck von Ewigkeit in Ihren Augen.  In der Beziehung zu anderen Menschen sind Sie 100% gegenwärtig und suchen in den Augen Ihres Gegenübers nach seiner wahren Herkunft.  Dies kann irritierend wirken und vielleicht werden sich manche unter Ihrem Blick ausgeleuchtet oder nackt fühlen, da die Gesamtheit der betroffenen Person gesehen wird.  Es gibt kein Versteck oder Verschleiern, da alles zutage tritt.  Nicht aus einer Position, Dinge möglichst recht zu tun, sondern einfach aus einer Perspektive des Sehens der Wahrheit derer, die sich Ihnen gegenüber befinden.  Doch dieses Niveau der Präsenz legt einen Teppich der Sicherheit und des Gehalten-Werden-Gefühls aus.  Andere fühlen, dass ihnen wirklich zugehört wird, dass dort jemand ist, der mit ihnen ist. Menschen entspannen sich schließlich, öffnen sich und lassen es zu, dass Schmerzen der Vergangenheit und qualvolle Geisteszustände ausgesprochen, befreit und losgelassen werden.
Mir ist bewusst geworden, dass es für mich keinen Smalltalk mehr gibt ; mein gesamtes Wesen ist nun dem gewidmet, diesen Raum für andere zu halten. Ich verspüre keinerlei Neigung mehr, Zeit mit unbedeutenden Gesprächen zu verschwenden.
 

Welche Gefühle entstehen aus ihr und ihrer Stimme?
Die Gefühle aus der Gebärmutter sind von unermesslicher Weite, Ewigkeit und einer Stille, die überquillt vom Licht der Schöpfung.  Sie schließt die Welt mit ein, ist jedoch nicht von dieser Welt. Sie reicht bis ins galaktische Zentrum. Sie umfasst das gesamte Leben, lebendig sein, geboren werden und sterben.
Sie kann Anlass geben zu Gefühlen wie Sanftheit, doch zugleich Macht, Einsamkeit und auch Zugehörigkeit, Zärtlichkeit und Tapferkeit.  Sie ist die Stimme Gottes, und auch die des Menschen. Sie ist die Mutter und das Kind.  Sie ist die Geburt und sogar der Tod. Sie ist uralt und gleichzeitig ungeboren.
Man kann nicht genau sagen was sie alles ist, denn sie entzieht sich jeglicher Definition.  Sie können sich jedoch einfach auf die Wahrheit stützen, dass ihre Gefühle und ihre Stimme das ausmachen, was sie ist.
 

Warum ist das alles so wichtig?
Es ist wichtig, dass eine Frau zur Fülle ihres Seins gelangt.  Ohne die Gebärmutter zu leben ist so als ob man ohne die Seele lebt.  Ohne die geöffnete Gebärmutter ist das Leben nur pure Existenz, keine tiefe Erfahrung.  Die Gebärmutter sollte betreten, entdeckt und bekannt werden.
Ihre Bedeutung liegt in der Transmutation, der klaren Sicht, der Erschaffung von Energiefeldern, die Sie selbst und Ihren Partner während des Liebesakts regenerieren, die Verbindung zum Netz des Lebens und dieses Fundament dort, tief in Ihnen.

Ohnedem wird die Frau orientierungslos auf dem Ozean des Lebens herumgeworfen, mit nur wenig Seelengeleit.  Die Frau befindet sich in der Gewalt von Maya, der Illusion, und fällt auf alle ihre Spiele herein, vor allem die Frauen der westlichen Welt, die meist kopforientiert leben.
Den wichtigsten Grund habe ich bis zuletzt aufgehoben.  Eine geklärte und offene Gebärmutter ist der Kanal für die nächsten Generationen der Menschheit.  Die Geburt neuer Seelen hier auf Erden, und dies kann ich mit der ganzen Inbrunst meines Wesens bekräftigen, ist einer der sichersten Wege, die Zukunft der Menschheit auf ein höheres Niveau zu heben. Durch die geöffnete und geheilte Gebärmutter Leben schenken, die Pflege und Erziehung durch eine Mutter mit geöffneter Gebärmutter und in einer Umgebung groß werden, wo Ihr Kind sich im Feld der Gebärmutter ausruht und schläft,  wird und kann ein Leben sein, in dem nur Urängste je erfahren werden.
Dieses Wesen wird schneller zum Erwachsenen werden als wir alle, und wird Teil einer neuen Generation, ein Bote der Neuen Menschheit.
 

Warum ist es so wichtig für Männer, die Weisheit der Gebärmutter zu erfahren?
Es ist das Recht eines jeden Mannes, die Macht der Gebärmutter zu kennen und zu erfahren, wie eine geöffnete Gebärmutter den Schlüssel zu seiner eigenen Wiedergeburt bereithält. Dadurch, dass er bei einer Frau ist und die Reise in die geöffnete Gebärmutter antritt oder bereits in ihr etabliert ist, bekommt ein Mann die Einladung, ein Göttlicher Mann zu werden. Wenn ein Mann mit einer Frau mit geöffneter Gebärmutter zusammen ist, wird er mit Sicherheit die Gelegenheit bekommen, seinen tiefsten Ängsten zu begegnen, in der Heiligkeit einer liebenden Tiefe, die stabil, bleibend und mächtig ist. Es ist nicht unbedingt immer angenehm, aber er wird den Schlüssel zu seiner eigenen Transformation erhalten.
Wenn ein Mann mit einer Frau mit geöffneter Gebärmutter schläft, wird er die Möglichkeit  haben, in eine tiefe meditative Trance zu gelangen. Ich nenne diesen Zustand den Eingang zum Schwarzen Licht.  Das Schwarze Licht ist eine Qualität und Frequenz der Energie, die sogar schon existierte, bevor die Schöpfung selbst entstanden ist.
Dies ist die Energie der Gebärmutter, die das Kind formt.  Jene unendliche Entfaltung, eine Welle nach der anderen, Ihrer reinen ursprünglichen Geburt.  Es ist wichtig zu wissen, dass diese nährende und vollkommen vertrauenswürdige Energie, die oft dazu genutzt wird Kinder zu gebären, ebenfalls durch die geöffnete Gebärmutter leicht verfügbar für Erwachsene ist.  Jeder Mann, ob unbewusst oder bewusst, ist auf der Suche, dieses Gefühl noch einmal zu erleben. Es ist eine treibende Kraft, die oft verzerrt ist und in die Suche nach einer Mutterfigur ausartet.  Das ist es nicht. Das ist nicht, was der Mann wirklich sucht.  Aber weil dieses Wissen bisher verborgen war, können Männer erst jetzt identifizieren wonach sie in Wirklichkeit suchen. Nach dem Liebesakt fallen oder ergießen sich beide, Mann und Frau, gemeinsam in einen sehr tiefen Theta-Zustand, mit einem unbestreitbaren Gefühl von riesiger Ausdehnung.  Am Ende der weiten Reise in unzählige Bereiche und Dimensionen, werden Mann und Frau beide wieder in den Alpha-Zustand zurückkehren, vollkommen wiederhergestellt, angefüllt mit neuer Lebensenergie und in gewissem Sinne auferstanden.
 

Die Stimme der Gebärmutter, Anaiya spricht:
Ich spreche von einer Zeit, die kommen wird, in der die Menschen die Liebe leben werden, ungehindert von Angst.  Eine Zeit, in der wir alle unendlich geben können, ohne etwas zu wollen.  Eine Zeit, in der die Menschheit ein Geschenk für den Planeten ist und andere Lebensformen führt. Wo Wesen ein Licht ausstrahlen werden, das freudig ins Universum hinaus klingt.
Wo ein Mann und eine Frau sich einander schenken können ohne Angst sich zu verlieren. Sie werden bereits verloren sein, verloren in der Liebe zum Göttlichen und der Göttlichkeit  im anderen. Es wird wirklich eine Zeit kommen, in der die Liebe den Geist sättigen und jeden Schritt tränken wird.
Und die absolute Wahrheit ist, dass dies… nur eine Frage dessen ist, was wir als nächstes entscheiden.

Anaiya Aon Prakasha                     E-Mail: christblueprintconnections@yahoo.fr   
http://www.christblueprint.com

Comments are closed.