Archive for Januar, 2010

Was ist Apitherapie?

Freitag, Januar 29th, 2010

kirsche4.gifEine Heilmethode , die tausende von Jahren alt ist, und in allen Kulturen angewandt wurde, in denen Bienen mit ihrer außerordentlichen Bedeutung für die Erhaltung des Lebens auf unserem Planeten und dem, was sie produzieren, als unschätzbare Helfer der Natur verehrt und
geschätzt wurden.

Dem entsprechend damit, stellen Bienenprodukte gleichzeitig die ideale Nahrung für alle Menschen dar,-  und ein Muss für diejenigen, die sich für
Yoga interessieren und/oder bewusst leben wollen.
Die Produkte, die Bienen verarbeiten oder herstellen und von denen sie leben, haben für  50 Millionen Jahre die Gattung der Bienen am Leben erhalten. Diese Produkte bilden für Bienen, aber auch für Menschen, wie es in den letzten Jahrzehnten wissenschaftlich erforscht und bewiesen wurde, – eine ideale, einzigartige Grundlage für Leben, Ernährung und Entwicklung, aber auch für Heilung.

Wussten Sie, dass:

Bienenhonig und Bienenpollen
medizinisch gegen Unter-, und Übergewicht, Krebs, Karies, Asthma, Bronchial-, Herz-, Lungen-, Blut-, Nerven-, Haut-, Augenerkrankungen und Rheuma helfen und wirksam das Immunsystem stärken?

dass Bienenpollen
zusätzlich eine ideale Medizin gegen Leber-,  Magen-, und Kreislauferkrankungen, Diabetis, Vitamin-, Mineral- und Enzymmangel ist, dass er gegen Allergien und Prostataerkrankungen hilft, die Potenz stärkt, bei allen Arten von Menstruationsbeschwerden hilft, und dass Pollen bis zu 50% mehr Eiweiß in all seinen Formen als Rindfleisch enthält mit nur geringen Mengen von Fett?

dass Propolis,
ein ideales Mittel gegen alle Arten von Erkrankungen des Atemsystems, Hauterkrankungen und Krebs ist und selbst gegen Viren wirksamen Schutz bietet?

dass  Apilarnil
unter anderem gegen männliche Impotenz und Vitalschwäche eingesetzt wird?

Weiteres:   matamba-banner-1.gif

People Connect, Igor Rosegger  email: quimandir@aol.com, www.people-connect.eu
apitherapy-1.gif

Daniela Dumann Praxis für Naturheilverfahren & Homöopathie

Samstag, Januar 2nd, 2010

 

Es gibt keine echte Heilung ohne eine Veränderung in der Lebenseinstellung, eine Veränderung des Seelenfriedens und des inneren Glücksgefühls
Dr. Edward Bach

 namebut020704-2.gif

fusreflex.gif

www.danieladumann.de
daniela.dumann@berlin.de

Telefon 030/364 30 358
oder     0170/6011182

Termine nach telefonischer Vereinbarung Hausbesuche
Mitglied im Freien Verband Deutscher Heilpraktiker
Mitglied der Metamorphic Association, London
Mitglied der Internationalen Gesellschaft Hildegard von Bingen

Fuß- und Handreflexzonentherapie

Die Fuß- und Handreflexzonentherapie ist eine sehr sanfte und nebenwirkungsfreie Unterstützung des gesamten Organismus.

Am Fuß ist der gesamte Organismus des Menschen abgebildet. Über die Behandlung der Reflexzonen an den Füßen werden alle Organsysteme und Körperregionen ange-sprochen. Es kommt zu einer vermehrten Durchblutung, Entschlackung, und zur Harmonisierung der entsprechenden Bereiche im Körper. Fehlfunktionen der Organe werden so positiv beeinflußt, das Gleichgewicht wird wieder hergestellt.
Die bei der Reflexzonentherapie erlangte tiefe Entspannung trägt zur vegetativen Umstimmung und zur Stärkung des Immunsystems bei.
Eine Fußreflexzonenbehandlung dauert ca 1 Stunde, eine Handreflexzonenmassage ½ bis 1 Stunde.
Im Frühjahr und Herbst biete ich Kursnach-mittage zum Erlernen der Handreflexzonen-massage an.

(weiterlesen …)